RLT-Geräte
product logo

RLT-Gerät

Grenzenlose Raumlufttechnik - individuell konfigurierbare Vollklimaanlagen
RLT-Gerät

Einsatzbereiche

NOVA Klima- und Lüftungsgeräte werden für die Bereiche der Einzelraumbelüftung (Hotel- und Büroräume), Be- und Entlüftung von Geschäfts- und Produktionsbereichen bis hin zur Klimatisierung komplexer Liegenschaften eingesetzt. Durch Erweiterung des Leistungsspektrums um Komponenten der Kälte- und MSR-Technik kann der Kunde ein betriebsfertig abgestimmtes Komplett-System aus einer Hand erhalten.

 

 

 

 

 

 

Technik im Detail

WRG-Systeme

WRG-Systeme

Neben den gängigen und am Markt bekannten Wärmerückgewinnungssystemen (WRG-Systemen) kommt bei uns zusätzlich ein eigenentwickeltes WRG-System zum Einsatz: die Ka2O-Technologie.

Gehäusetechnologie

Gehäusetechnologie

Bei Geräten zur wetterfesten Aufstellung im Außenbereich muss der Kondensationsgefahr sowohl für den Winter, aber insbesondere auch für den Sommer-Kühlbetrieb eine besondere Bedeutung beigemessen werden.

Ventilatoren

Ventilatoren

Die Energieeffizienz und der optimale Betrieb wird maßgeblich beeinflusst von der Auswahl des bestmöglichen Ventilatorsystems. Auch die geltenden Normen und Vorschriften müssen zwingend bei der Auslegung berücksichtigt werden.

Integrierte Kälteerzeugung

Integrierte Kälteerzeugung

Neben der externen Kälteerzeugung durch die KaClima Kaltwassererzeuger besteht die Möglichkeit die Kälteerzeugung direkt in die RLT-Geräte zu integrieren.

MSR-Technik

MSR-Technik

Zum Leistungsumfang der MSR (Mess-, Steuer- und Regelungstechnik) gehört die komplette MSR-Technik mit allen für den automatischen Betrieb notwendigen Regelungs- und Überwachungsfunktionen zur Geräte- und Kältesteuerung. 

Hydraulikgruppe für Hochleistungs-KV-Systeme (HKVS)

Hydraulikgruppe für Hochleistungs-KV-Systeme (HKVS)

Hydraulische Regelgruppen haben insbesondere bei HKV-Systemen eine besondere Bedeutung. Um bestmögliche Systemwirkungsgrade zu erreichen, müssen die Komponenten und Regelorgane hinsichtlich Wasserwiderstände und Regelcharakteristik aufeinander abgestimmt berechnet und ausgelegt werden.

Referenzen

Hotel Star Inn, Heidelberg

Hotel Star Inn, Heidelberg

weiterlesen
Bretterbude, Heiligenhafen

Bretterbude, Heiligenhafen

weiterlesen
Beach Motel, Heiligenhafen

Beach Motel, Heiligenhafen

weiterlesen
Voss Gebäudetechnik, Haselünne

Voss Gebäudetechnik, Haselünne

weiterlesen
DMG Mori, Bielefeld

DMG Mori, Bielefeld

weiterlesen

Produktauswahl

Produkt wurde hinzugefügt

Merkzettel ansehen
Um Listen zu erstellen, müssen Sie sich einloggen, oder neu registrieren
Auf die Merkliste



Downloads

Konformitätserklärungen/Urkunden/Zertifikate
Recycling-Zertifikat
PDF (471 kB)
TÜV Zertifikat ISO 9001:2008
PDF (133 kB)
NOVA Zertifikat Universal II
PDF (795 kB)
Produktübergreifende Informationen
Anlagenkonfiguration gemäß ErP Richtlinie 2016/2018
PDF (244 kB)
Spezial Service
PDF (702 kB)
Spezial Multifunktionshallen
PDF (2,2 MB)
Spezial Logistikgebäude
PDF (2,2 MB)
Spezial Handelsketten
PDF (3,4 MB)
Spezial Büro- und Verwaltungsgebäude
PDF (3 MB)
Übersicht Lösungen
PDF (7,5 MB)
Übersicht Produkte
PDF (6,3 MB)
Broschüre "Hybrid ECO System" - bedarfsgerechte Klimatisierung
PDF (1,7 MB)
Kampmann-Nova - Systeme von starken Partnern
PDF (3,6 MB)
NOVA Allgemeine Verkaufsbedingungen
PDF (188 kB)
NOVA Allgemeine Einkaufsbedingungen
PDF (168 kB)
DataNorm
DataNorm, Datensatz
ZIP (3 MB)
Prospekte/Flyer
NOVA-Planungsempfehlungen für RLT Geraete
PDF (3,2 MB)
Auslegung indirekte Verdunstungskuehlung
PDF (1,1 MB)
NOVA Oekoline
PDF (3,8 MB)
NOVA SilenceLine
PDF (326 kB)
NOVA Imagebroschuere
PDF (1,4 MB)
NOVA EasyLine
PDF (378 kB)
NOVA Aqualine
PDF (1021 kB)
HybridECO Systemauswirkungen ERP Oekodesignrichtlinie
PDF (85 kB)
NOVA Anlagenkonfiguration gemaess ERP Richtlinie 2016 2018
PDF (249 kB)
Spezial Ka2O
PDF (1,1 MB)
Fachbeiträge
cci - Das Ka2O System zur Verdunstungskuehlung
PDF (606 kB)
hlh - Verdunstungskuehlung
PDF (3,2 MB)
Ka2O - Das regenerative und modulare Kuehlsystem
PDF (292 kB)
Das Ka2O System zur Verdunstungskühlung
PDF (606 kB)

Kampmann Heute

Fördergelder für indirekte Verdunstungskühlung

Durch die Aktualisierung der Bafa-Förderrichtlinie Kälte-Klima werden nun auch Systeme zur indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Anlagen bezuschusst, weil die Technologie eine effiziente und umweltfreundliche Möglichkeit zur Kühlung von Gebäuden darstellt.

Neue Kältemittelverordnung zur Begrenzung des Klimawandels

Neue Kältemittelverordnung zur Begrenzung des Klimawandels

Seit dem 01. Januar 2015 gilt die Verordnung (EU) Nr. 517/2014 über fluorierte Treibhausgase und hebt die Verordnung (EG) Nr. 842/2006 über bestimmte fluorierte Treibhausgase auf.

Neues Klima

Neues Klima

Die Kooperation der beiden Klimaspezialisten Kampmann und NOVA beschert der TGA-Branche große Vorteile. Eigentlich lag es ja auf der Hand: Kampmann und NOVA bilden einfach ein perfektes Paar.

Sind Sie ein Frischluftfanatiker, Herr Honer?

Sind Sie ein Frischluftfanatiker, Herr Honer?

Die NOVA Apparate GmbH aus Donaueschingen am Rande des Schwarzwaldes ist Spezialist für Klimaanlagen größeren Zuschnitts. So wurden im Kö-Bogen in Düsseldorf RLT-Geräte mit einem Gesamt-Volumenstrom von 465.000 m³/h installiert.