Neben den reinen Handelsketten und Verkaufsgebäuden existieren eine Vielzahl weiterer Bereiche, Zonen und Räumlichkeiten. Diese Räume erfüllen verschiedene Funktionen und stellen daher ergänzend völlig unterschiedliche Anforderungen an die Technische Gebäudeausrüstung (TGA).

Zu diesen unterschiedlich genutzten Räumen zählen unter anderem der Kassen- und Eingangsbereich sowie das Lager, Umkleideräume oder die Aufenthaltsräume für Mitarbeiter. Diese müssen individuell betrachtet werden, um die Planung eines optimalen Gesamtsystems vorzunehmen. Nur so kann eine kostensparende, auf die jeweilige Nutzung abgestimmte Lösung erreicht werden.

Bezüglich der Investitions- und Betriebskosten können sich durch die sinnvolle Kombination von zentraler und dezentraler Technik in den jeweiligen Funktionsbereichen enorme Vorteile ergeben - ein bedeutender Mehrwert für Ihre Planung, mit dem Sie auch Ihre Auftraggeber überzeugen werden.

zurück zum RLT-Gerät