Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.

Venkon
Heizen Kühlen Lüften

Fan Coils, Umluft. Heizen, Kühlen und Filtern mit höchstem Komfort.

Venkon
Ihre Vorteile:
  • hygienekonform nach VDI 6022

  • KaControl-Regelung mit integrierter Störmeldung

  • Leiseläufer-Ventilatoren

Fachseminare für
(Mehr)Wissen >

Die stärksten Argumente

  • flüsterleise Betriebsgeräusche wie kein anderes Gerät am Markt
  • EC-Zukunftstechnologie für langfristige Energieeinsparungen
  • GreenTech EC-Ventilatoren des Marktführers ebm-papst: Bis zu 70 Prozent höhere Energieeinsparungen. Der Gleichstrommotor wird durch die intelligente Kommutierungseinheit in jeder möglichen Drehzahl an seinem optimalen Betriebspunkt betrieben.
  • dank der EC-Ventilatoren wird die zugeführte Energie beim Venkon EC maximal ausgenutzt

    Venkon EC - Ihr Energiespar-Rechner
  • vielfach variabel in Baulängen und Optik
  • Hygienekonformität nach VDI 6022: vorzügliche Filtergüten, einfache Reinigung
  • vollautomatische KaControl-Regelung
  • Qualität Made in Germany
 

Technik

 

Einsatzbereiche / Montage

... ausserdem gut zu wissen

  • lieferbar sind alle gängigen RAL-Töne
  • Verkleidung in optisch schlanker Formgebung durch zurückgesetzte Seitenteile
  • Ausführung Hotel-Deckenverkleidung: mit Ansauggitter oder unsichtbaren Schattenfugen den Luftansaug wunschgemäß platzieren
  • Der Venkon wurde im Hotel "The Westin Hamburg" in der Elbphilharmonie eingesetzt. Ein Projektbericht darüber ist in der "architektur international 2016 - Hotel spezial" erschienen. Dieser kann hier nachgelesen werden."

 

Prüfurkunde - Hygiene-Anforderungen der VDI-Richtlinie 6022

 

Statten Sie Ihr Gebäude mit einem Kampmann-Komplettsystem aus! Zum Venkon fehlen Ihnen z. B. noch Kaltwassererzeuger, Bodenkanalheizungen und Eingangsmatten.

 

 


 

Erleben Sie unseren Venkon in 3D-Ansicht

 

Weitere Informationen zum Thema Kühlung

Beschreibung

Kampmann Venkon mit KaControl-Regelungsausstattung werden komplett verdrahtet und mit allen elektrischen Einbauteilen anschlussfertig ab Werk geliefert. Ein leistungsfähiger parametrierbarer Mikroprozessor deckt alle erforderlichen Funktionen ab. Somit verfügt jeder Venkon über eine eigene „Intelligenz“ und kann über Kampmann-t-Lan oder CANbus-Netzwerke in Gruppen betrieben werden.

 

KaControl Venkon können mit steckbaren Kommunikationsschnittstellen für den Einzelraumregelbetrieb oder auch für Aufschaltung auf übergeordnete Leitsysteme aufgerüstet werden. Jedes Grundgerät ist somit potentiell für eine Einbindung in ein technisches Gebäudeautomationsnetzwerk geeignet.

Funktionen

  • Ventilansteuerung für 2- und 4-Leitersystem
  • 3-stufige Ventilatorsteuerung mit Automatikfunktion in Abhängigkeit zur Raumtemperatur
  • Temperaturerfassung über KaController oder Ansaugtemperaturfühler
  • Ventilansteuerung 230V AUF/ZU oder 24VAC 0-10 Volt
  • Auswertung Motorstörung, Kondensatalarm
  • Change over Funktion im 2-Leitersystem Heizen/Kühlen über einen externen potentialfreien Kontakt oder einen Anlegetemperaturfühler
  • Anbindung an offene GLT-Systeme durch optionale Schnittstellenkarten (BACnet, Modbus)

Systemaufbau

Regelzonen mit bis zu 6 Venkon können über eine einfache 2-Draht-Busverbindung an einen KaController angeschlossen werden.

 

Download: Systemaufbau KaControl max. 6 Geräte

 

Regelzonen mit bis zu 30 Venkon können über eine CANbus-Verbindung an einen KaController angeschlossen werden.

 

Download: Systemaufbau KaControl max. 30 Geräte


Formblatt zur überschlägigen Kühllastberechnung

Überschlägige Kühllastberechnung von Einzelräumen

Eine genaue Berechnung nach aktueller VDI 2078 muss separat erfolgen und wird keinesfalls ersetzt. Die Vorschläge und Berechnungen basieren auf Durchschnittswerten, bei abweichenden Gegebenheiten bzw. Besonderheiten vor Ort, muss die Berechnung andersweitig erfolgen!


Bitte beachten Sie, dass die Berechnung nicht für Räume mit Deckenhöhen größer 3,50m genutzt werden kann.





Wärmeeinfall durch vertikale transparente Flächen mit direkter Sonneneinstrahlung (z. B. Fenster und Außentüren)

Himmelsrichtung Fläche Sonnenschutz Kühllast  
 m² = 0 W/m²
0
W
weiteres Fenster hinzufügen



  Fläche / Anzahl Multiplikator Kühllast  
Höchster Einzelwert direkte Einstrahlung Höchster Einzelwert direkte Einstrahlung  
0
W
Diffuse Sonneneinstrahlung Diffuse Sonneneinstrahlung  m² 25 W/m²
0
W
Fenster in Dachflächen  m² = 0 W/m²
0
W
Transmission Außenwand Nord Transmission Außenwand Nord  m² 4 W/m²
0
W
Transmission Außenwand Rest Transmission Außenwand Rest  m² 12 W/m²
0
W
Transmission Innenwände Transmission Innenwände
 m² 8 W/m²
0
W
Decke / Dach Decke / Dach  m² = 0 W/m²
0
W
Fußboden nicht klimatisiert Fußboden nicht klimatisiert  m² 9 W/m²
0
W
Anzahl Personen  P = 0 W/Pers.
0
W
Laptop / PC Arbeitsplätze  Stück 150 W/Stück
0
W
Drucker  Stück 50 W/Drucker
0
W
Beleuchtung Beleuchtung  m²
Leuchtmittel:
Beleuchtung:
= 0 W/m²
0
W
Sonstige Kühllasten  W

Gesamtkühllast  
0
W

Preiskataloge/Preisblätter
Preiskatalog 2016, Printversion (DIN A 4)herunterladen als.pdf, 5,36 MB
Preiskatalog 2016, Produktfamilie Fan Coilsherunterladen als.pdf, 389,61 KB
Technische Kataloge
Venkon Fan Coilsherunterladen als.pdf, 1,41 MB
Prospekte/Flyer
Spezial Venkon Fan Coilsherunterladen als.pdf, 1,69 MB
Produktübergreifende Informationen
Übersicht Produkteherunterladen als.pdf, 5,62 MB
Übersicht Lösungenherunterladen als.pdf, 5,24 MB
Spezial Büro- und Verwaltungsgebäudeherunterladen als.pdf, 2,16 MB
Spezial Handelsketten, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 3,46 MB
Spezial Hotel, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 2,42 MB
Spezial KaControl AUL Gebäudeautomation, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 797,14 KB
Spezial KaControl Gebäudeautomation, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 976,22 KB
Spezial KaControl SEL Gebäudeautomation, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 632,28 KB
Spezial Kitas und Schulen, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 2,82 MB
Spezial Logistikgebäude, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 2,05 MB
Spezial Service, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 703,00 KB
Spezial Sporthallen, bildschirmoptimiertherunterladen als.pdf, 2,26 MB
ErP: Konsequenzen für Lüftungsanlagen in Hotelsherunterladen als.pdf, 199,69 KB
Heiz- und Kühlsysteme bei Wärmepumpennutzungherunterladen als.pdf, 812,16 KB
Induktionsgeräte vs. Ventilatorkonvektoren, Wirtschaftlicher und technischer Vergleich zur Kühlung in Hotelräumenherunterladen als.pdf, 158,59 KB
KaControl Gebäudeautomationherunterladen als.pdf, 957,11 KB
Kampmann Hotel-Referenzbroschüreherunterladen als.pdf, 2,55 MB
Klimatisierung mit Wassersystemen von Kampmannherunterladen als.pdf, 260,02 KB
Übersicht Produkte - Heizen und Kühlen mit Kältemittelnherunterladen als.pdf, 4,64 MB
Montageanleitungen
Venkon ACherunterladen als.pdf, 7,56 MB
Venkon ECherunterladen als.pdf, 8,74 MB
KaControl für Venkon AC / Venkon ECherunterladen als.pdf, 7,94 MB
KaControl für Venkon AC / Venkon EC, Kurzanleitungherunterladen als.pdf, 325,40 KB
Konformitätserklärungen/Urkunden/Zertifikate
EU-Konformitätserklärung Venkon Fan Coilsherunterladen als.pdf, 1,06 MB
Interseroh Recycling Zertifikatherunterladen als.pdf, 627,76 KB
TÜV Zertifikat ISO 9001:2008herunterladen als.pdf, 913,43 KB
Venkon Prüfurkunde VDI 6022herunterladen als.pdf, 434,71 KB
Fachbeiträge
Zentral lüften, dezentral klimatisieren, Hotelbau 02/2016herunterladen als.pdf, 178,95 KB
DataNorm
DataNorm, Datensatzherunterladen als.zip, 1015,99 KB
CAD-Zeichnungen
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 1herunterladen als.dwg, 171,06 KB.dxf, 551,05 KB.pdf, 36,13 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 2herunterladen als.dwg, 173,32 KB.dxf, 556,97 KB.pdf, 36,74 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 3herunterladen als.dwg, 173,36 KB.dxf, 557,19 KB.pdf, 36,88 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 4herunterladen als.dwg, 175,63 KB.dxf, 563,11 KB.pdf, 36,24 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 5herunterladen als.dwg, 175,83 KB.dxf, 557,14 KB.pdf, 36,25 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 6herunterladen als.dwg, 175,64 KB.dxf, 563,38 KB.pdf, 35,87 KB
Venkon - Flexrohranschlusseinheit, Baugröße 7herunterladen als.dwg, 177,84 KB.dxf, 568,92 KB.pdf, 36,00 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 1herunterladen als.dwg, 189,31 KB.dxf, 1,42 MB.pdf, 73,02 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 2herunterladen als.dwg, 196,03 KB.dxf, 1,49 MB.pdf, 75,28 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 3herunterladen als.dwg, 185,06 KB.dxf, 1,34 MB.pdf, 74,98 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 4herunterladen als.dwg, 192,53 KB.dxf, 1,37 MB.pdf, 72,89 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 5herunterladen als.dwg, 186,06 KB.dxf, 1,37 MB.pdf, 73,18 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 6herunterladen als.dwg, 189,03 KB.dxf, 1,38 MB.pdf, 74,28 KB
Venkon - Stahlblechzubehör, Baugröße 7herunterladen als.dwg, 189,23 KB.dxf, 1,51 MB.pdf, 76,26 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 1herunterladen als.dwg, 682,75 KB.dxf, 5,22 MB.pdf, 160,94 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 2herunterladen als.dwg, 680,50 KB.dxf, 5,22 MB.pdf, 160,06 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 3herunterladen als.dwg, 683,25 KB.dxf, 5,22 MB.pdf, 160,87 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 4herunterladen als.dwg, 678,28 KB.dxf, 5,22 MB.pdf, 160,27 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 5herunterladen als.dwg, 682,00 KB.dxf, 5,22 MB.pdf, 160,70 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 6herunterladen als.dwg, 680,78 KB.dxf, 5,23 MB.pdf, 159,78 KB
Venkon - Umluft freistehend, Baugröße 7herunterladen als.dwg, 687,97 KB.dxf, 5,25 MB.pdf, 159,82 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 1herunterladen als.dwg, 1,17 MB.dxf, 9,20 MB.pdf, 254,60 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 2herunterladen als.dwg, 1,18 MB.dxf, 9,23 MB.pdf, 255,47 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 3herunterladen als.dwg, 1,19 MB.dxf, 9,48 MB.pdf, 260,04 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 4herunterladen als.dwg, 1,19 MB.dxf, 9,46 MB.pdf, 260,38 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 5herunterladen als.dwg, 1,14 MB.dxf, 9,14 MB.pdf, 257,30 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 6herunterladen als.dwg, 1,18 MB.dxf, 9,44 MB.pdf, 257,44 KB
Venkon - Umluft, Baugröße 7herunterladen als.dwg, 1,24 MB.dxf, 10,03 MB.pdf, 258,72 KB
Technische Daten

Diese Tabelle gibt lediglich eine kurze Übersicht der Technischen Daten wieder. Suchen Sie eine genauere Produktbeschreibung und weitere Technische Daten? Dann verwenden Sie bitte den Technischen Katalog. Produktkonfigurator und Berechnungsprogramm helfen Ihnen, den richtigen Artikel zu finden, um Ihre Auslegung abzuschließen.


Regelungszubehör KaControl Umluft

KaController 24 V, Raumbediengerät mit Einknopf-Bedienung zur Wandmontage, mit integriertem Raumtemperaturfühler (nur für Regelausstattung -C1)

Montageanleitung: i385_kurz_kacontroller_int.pdf
Montageanleitung: i384_kacontroller_de.pdf
Montageanleitung: i418_kacontrol_modbusnet_de.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003210001

Listenpreis:
154,00 € zzgl. 19% MwSt.

KaController 24 V, Raumbediengerät mit seitlichen Funktionstasten zur Wandmontage, mit integriertem Raumtemperaturfühler (nur für Regelausstattung -C1), Typ 3210002

Montageanleitung: i385_kurz_kacontroller_int.pdf
Montageanleitung: i384_kacontroller_de.pdf
Montageanleitung: i418_kacontrol_modbusnet_de.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003210002

Listenpreis:
154,00 € zzgl. 19% MwSt.

KaControl Raumtemperaturfühler zur Wandmontage, IP30 Aufputz, Farbe weiß RAL 9010, Typ 3250110

Ist der KaController-Montageort für eine Temperaturmessung geeignet? - Wenn dieser nicht geeignet sein sollte, z. B. hinter einer Gardine, dann ist ein KaControl Raumtemperaturfühler pro Gruppe zu wählen!
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003250110

Listenpreis:
40,00 € zzgl. 19% MwSt.

KaControl Ansaugfühler zur Temperaturmessung im Lufteintritt, Typ 3250151

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003250151

Listenpreis:
38,00 € zzgl. 19% MwSt.

KaControl Rohr-Anlegefühler zur Erfassung der Mediumtemperatur, inkl. Halteband, Kabellänge 3 m, zur Umschaltung Heizen/Kühlen, Typ 03250115

Besteht Frostgefahr, z. B. durch Kaltlufteinfall - Wenn ja, dann ist ein KaControl Rohr-Anlegefühler je Gerät zu wählen!

ACHTUNG! Funktion Umschaltung Heizen/Kühlen nur in Kombination mit 3-Wegeventil!
Montageanleitung: i502_rohranlegefuehler_de.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003250115

Listenpreis:
38,00 € zzgl. 19% MwSt.

Serielle CANbus-Karte, Typ 3260301

Zur Erweiterung der Geräteanzahl bei Einkreisregelung auf bis zu 30 Geräte, je Gerät einmal erforderlich.
Erweiterung der Leitungslänge von ersten bis zum letzten Gerät von 30 m auf bis zu 500 m.
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003260301

Listenpreis:
84,00 € zzgl. 19% MwSt.
Regelungszubehör EC ohne KaControl

Raumthermostat 230 V, Heizen/Kühlen bei 2-Leiter/4-Leiter Aufputz, 3 stufig, mit Umschalter AUS/Hand/Lüfterautomatik, Typ 30155

Max. zwei Geräte anschließbar
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000030155

Listenpreis:
155,00 € zzgl. 19% MwSt.

Uhrenthermostat 230 V, Heizen/Kühlen bei 2-Leiter/4-Leiter Unterputz, stufenlos, mit LCD-Bedienmenü und integriertem Zeitschaltprogramm, Typ 30256

Max. zwei Geräte anschließbar
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000030256

Listenpreis:
249,00 € zzgl. 19% MwSt.
KaControl GLT-Systeme

Modbus-Karte, Typ 3260101

Je Gerät notwendig für Aufschaltung auf KaControl-Tableaus oder bauseitige Modbus-Netzwerke
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003260101

Listenpreis:
84,00 € zzgl. 19% MwSt.

KaControl Touch, Komfort-Raumbediengerät und Anlagenregler zum übergreifenden Raummanagement von bis zu 24 Räumen oder Temperaturzonen einsetzbar. Gehäuse zur Fronttafelmontage. Pro Raum/Zone ist eine serielle Modbus-Karte, Art.-Nr. 196003260101 erforderlich, Typ 3210311

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196003210311

Listenpreis:
1542,00 € zzgl. 19% MwSt.
Regelungszubehör elektromechanisch

Raumthermostat mit 3-Stufenschalter, und automatischer Umschaltung, Typ 148916

Montageanleitung: i487_raumthermostat_148916_de.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000148916

Listenpreis:
215,00 € zzgl. 19% MwSt.

Raumthermostat mit 3-Stufenschalter, Umluft mit Umschalter 2-Leitersystem, Typ 148917

Montageanleitung: i427_raumthermostat_148917_int.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000148917

Listenpreis:
139,00 € zzgl. 19% MwSt.

Raumthermostat mit 3-Stufenschalter, Umluft nur Kühlen 2-Leitersystem, Typ 148918

Montageanleitung: i428_raumthermostat_148918_int.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000148918

Listenpreis:
114,00 € zzgl. 19% MwSt.
Ventilantriebe

Thermoelektrischer Stellantrieb 2-Punkt 230 V, beigestellt, Typ 100975

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
196000100975

Listenpreis:
51,00 € zzgl. 19% MwSt.
Ventilkits

Ventilkit 222, vormontiert, 2-Leiter-Ausführung, mit voreinstellbaren 2-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 24 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL2W1202

Listenpreis:
151,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ventilkit 242, vormontiert, 4-Leiter-Ausführung, mit voreinstellbaren 2-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 24 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL2W1402

Listenpreis:
236,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ventilkit 221, vormontiert, 2-Leiter-Ausführung, mit voreinstellbaren 2-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 230 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL2D1201

Listenpreis:
163,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ventilkit 241, vormontiert, 4-Leiter-Ausführung, mit voreinstellbaren 2-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 230 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL2D1401

Listenpreis:
277,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ventilkit 422, vormontiert, 2-Leiter-Ausführung, mit 4-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 24 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL4D1202

Listenpreis:
299,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ventilkit 442, vormontiert, 4-Leiter-Ausführung, mit 4-Wege-Ventil, mit 2-Punkt-Stellantrieb 24 VAC Auf/Zu

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14833AL4D1402

Listenpreis:
497,00 € zzgl. 19% MwSt.
Verkleidungen

Verkleidung Umluft Wandhängend ohne Ansauggitter, Verkleidung RAL 9016/9006

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14832UB0W102

Listenpreis:
288,00 € zzgl. 19% MwSt.

Verkleidung Umluft Decke mit Enddeckel, Verkleidung RAL 9016/9006

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14832UB1D102

Listenpreis:
496,00 € zzgl. 19% MwSt.

Verkleidung Umluft Freistehend mit Rückwand, Verkleidung RAL 9016/9006

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14832UB0S102

Listenpreis:
463,00 € zzgl. 19% MwSt.

Verkleidung Umluft Wandstehend mit Ansauggitter, Verkleidung RAL 9016/9006

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14832UB1W102

Listenpreis:
373,00 € zzgl. 19% MwSt.
Filter

Ersatzfilter G2, beigestellt

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14839BB0B102

Listenpreis:
31,00 € zzgl. 19% MwSt.
Zubehör Grundgeräte

Kondensatwanne, Wandmontage am Grundgerät, zur Aufnahme des anfallenden Kondensats an der Ventilausrüstung

Wandmontage, Typ 14834AL0W001
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14834AL0W001

Listenpreis:
27,00 € zzgl. 19% MwSt.

Kondensatwanne, Deckenmontage am Grundgerät, zur Aufnahme des anfallenden, Kondensats an der Ventilausrüstung

Deckenmontage, Typ 14834AL0D001
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14834AL0D001

Listenpreis:
32,00 € zzgl. 19% MwSt.

Kondensatpumpe, eingebaut, Typ 14834AB0B002

Kondensatpumpe zur Abführung des Kondensats, wenn kein natürliches Gefälle realisiert werden kann, passend für alle Baugrößen
Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14834AB0B002

Listenpreis:
265,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ansaugkasten mit Primärluftstutzen

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B107

Listenpreis:
102,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ausblaskasten mit Primärluftstutzen

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B108

Listenpreis:
120,00 € zzgl. 19% MwSt.

Deckendrallauslass

Für alle Baugrößen gleich.
Beschreibung: i039_datenblatt_deckendrallauslass.pdf

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14837BB0B001

Listenpreis:
238,00 € zzgl. 19% MwSt.

Elastisches Verbindungsstück

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B104

Listenpreis:
43,00 € zzgl. 19% MwSt.

Luftgitter innen für Luftansaug und -austritt,

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14837BB0B102

Listenpreis:
163,00 € zzgl. 19% MwSt.

Luftkanal

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B101

Listenpreis:
147,00 € zzgl. 19% MwSt.

Luftkanalbogen 90 Grad

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B103

Listenpreis:
110,00 € zzgl. 19% MwSt.

Rundrohranschlusseinheit

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B105

Listenpreis:
151,00 € zzgl. 19% MwSt.

Schalldämpfer

Ausschreibungstext herunterladen (.rtf)
Artikel-Nr.:
14835BB0B106

Listenpreis:
246,00 € zzgl. 19% MwSt.
Weitere Farbtöne

Mehrpreise Pulverbeschichtung Grundgeräteverkleidung beim Venkon in anderen RAL-Farbtönen

Preis auf Anfrage
Services

Funktionsprüfung und Einweisung KaControl

Artikel-Nr.:
196000900995

Preis auf Anfrage

Erstellung von KaControl-Kabelverlegepläne

Preis auf Anfrage

Aufmaß durch Kampmann Techniker

Artikel-Nr.:
950000300100

Preis auf Anfrage

Montage durch Kampmann Techniker

Artikel-Nr.:
970000800100

Preis auf Anfrage

Vor-Ort-Betreuung, Unterstützung durch flächendeckende Betreuung vor Ort

Preis auf Anfrage

10-jähriger Ersatzteilservice - Ersatzteil gesucht? Beim Kampmann Ersatzteilmanagement sind Sie genau an der richtigen Stelle!

Preis auf Anfrage

Aufmaß Verkleidung durch Kampmann Techniker

Artikel-Nr.:
950000400100

Preis auf Anfrage
Welche Produkteigenschaften zeichnen Kampmann Venkon aus?

Kampmann Venkon heizen, kühlen und filtern; Mischluftgeräte lüften zusätzlich. In ihrer kompakten Bauweise nutzen sie geringste Platzverhältnisse aus. Sie bieten den günstigen Energietransport über Wasser und bringen Energie dezentral in die Räume ein. Venkon können mit modernen Wärmepumpen und Brennwertkesseln mit Niedertemperatur betrieben werden. Dank des leistungsstarken Registers geben sie ausreichend Leistung an den Raum ab. Nicht zuletzt können Venkons kühlen, weil sie - im Gegensatz zu Plattenheizkörpern - mit einer Kondensatwanne ausgestattet sind. Voraussetzung ist eine bivalente Wärmepumpe.

Welche Regelungsvarianten gibt es?

Zwei Varianten sind möglich: Venkon können sehr einfach elektromechanisch auf Klemme verdrahtet werden. Dies bedingt ein bauseitiges Regelsystem. Daneben bietet sich die werksseitige Ausstattung mit der am Gerät montierten intelligenten Regelung KaControl an. Weiterer Montage- oder Installationsaufwand erübrigt sich. Die Regelungsapplikation des Automationssystems KaControl ist abgestimmt auf Gerät und Funktionen des Venkon. Es bietet zusätzliche Schnittstellen über BACnet, LON oder Modbus, die mit geringstem Aufwand eine Kommunikation mit der Gebäudeleittechnik ermöglichen.

Wie wird das im Kühlfall anfallende Kondensat abgeführt?

Venkon können mit Kaltwassertemperaturen unter dem Taupunkt betrieben werden. Dafür besitzen sie eine pulverbeschichtete Kondensatwanne, die das anfallende Wasser sicher auffängt und zu den Seiten abführt. Die Kondensatwanne ist beidseitig mit einem Ø 15 mm-Stutzen inklusive Schlauch ausgestattet, über den das Kondensat natürlich abgeführt wird. Diese Variante bedingt ein Gefälle in der abführenden Leitung von mind. 1 % und die Abführung über ein Siphon (vgl. DIN EN 12056). Alternativ bietet sich eine Kondensatpumpe an, die die Flüssigkeit in eine Abwasserleitung abführt; relevant z. B. bei der Venkon-Deckenmontage mit optionaler Verkleidung. Nachteilig sind Pumpengeräusche im Kühlbetrieb.

Sind werksseitige Verkleidungen zwingend notwendig?

Nein, Venkon können als Grundgerät mit oder ohne Verkleidung bestellt werden. Der Vorteil einer werksseitigen Verkleidung ist die Montagefreundlichkeit: Bauseits müssen nach Wasser- und Elektroanschluss lediglich noch die Seitenpfosten montiert werden.

 

Folgende werksseitige Verkleidungsvarianten stehen zur Wahl: 

  1. wandhängende Verkleidung: Der Venkon wird ohne Bodenkontakt hängend an der Wand montiert; Fussleisten, Kabelkanäle, etc. lassen sich problemlos verlegen.
  2. wandstehende Verkleidung mit Ansauggitter: Der Venkon steht auf dem Boden und wird zusätzlich an der Wand befestigt.
  3. freistehende Verkleidung: Der Venkon wird frei im Raum aufgestellt, Wasser-/Elektroanschlüsse erfolgen aus dem Boden.
  4. Hotelvenkon-Verkleidung: Der Venkon wird im Eingangsbereich des Hotelzimmers installiert und mit Trockenbauelementen verkleidet. Mit dem Kampmann-Hotelvenkon wird die gesamte Decken-Eingangszone mit einer gebäudespezifischen Verkleidung ausgestattet. Gefertigt aus Blech ist sie in der Bauphase schneller zu montieren, bedeutend langlebiger im Betrieb und wartungsfreundlicher als das klassische System.
  5. maßgefertigte Brüstungsverkleidung: Die Venkon werden mit gebäudespezifischen Verkleidungen ausgestattet (vgl. Verkleidungen/Projektlösungen).
  6. alternativ: Das Venkon-Grundgerät wird mit einer bauseitigen Verkleidung ausgestattet, mit einer Zwischendecke (Rastermaß 625 x 625mm) oder Trockenbauelementen. Dabei erfolgt die Luftzu- und -abführung über Luftgitter und Kanalzubehör.
Gibt es Normen und Richtlinien für die Schallemission von Venkon?

Nein, das ist nicht der Fall. Allgemein wird der Schalldruckpegel für Büro, Hotelzimmer, Wohngebäude und weitere in der
DIN EN 15251 „Eingangsparameter für das Raumklima zur Auslegung und Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden - Raumluftqualität, Temperatur, Licht und Akustik“ im Anhang E „Kriterien des Innenlärmpegels für einige Räume und Gebäude“ angegeben. Der Venkon C erfüllt diese Anforderungen eindeutig.

Wann empfiehlt sich ein Venkon als 2- und wann als 4-Leiter Ausführung?

Kampmann Venkon in 2-Leiter-Ausführung dienen zum Heizen oder Kühlen und können saisonal umgeschaltet werden. Sie benötigen nur eine Vor- und eine Rücklaufleitung. 4-Leiter-Geräte empfehlen sich, wenn der Benutzer jederzeit und nach persönlichem Bedarf zwischen der Heiz- und Kühlfunktion umschalten möchte.