Primulator, Łódź

Designorientierter Neubau des Firmenhauptsitzes

Bauherr: PRIMULATOR Sp. z o.o.

Ort: Łódź

Heiß und kalt – Kaffee und Eis. Das norwegische Unternehmen Primulator ist traditionsreicher Hersteller von Kaffee- und Eismaschinen, von Öfen, Dämpfern und Gefrieranlagen. Bereits seit 1991 ist Primulator auch in Polen tätig – mit Erfolg, wie der Ende Dezember 2015 bezogene Neubau in Łódź nahelegt: Das zweigeschossige Gebäude erfüllt höchste Ansprüche an Design, Komfort, Ökologie und Klima.

Heizen und kühlen – vor den bodentiefen Fenstern der Eingangslounge sind Katherm HK installiert: Bodenkanalheizungen zum Heizen und Kühlen. Der repräsentative, großzügige Raum ist mit kubistisch anmutenden Vasen und Designmöbeln ausgestattet. Ein Ambiente, in dem sich sie Katherm vornehm zurücknehmen. Dezent, marktführend leise, aber leistungsstark und effizient mit EC-Motoren versehen, sorgen die Bodenkanalheizungen hier für ein optimales Klima. Ergänzt werden sie durch Katherm NK mit natürlicher Konvektion.

Jenseits der Fensterfronten sind Kampmann-Fan-Coils Venkon und KaCool D für die Klimatisierung zuständig. Beide verschmelzen aufgrund ihres zurückhaltenden, aber im Detail formschönen Designs mit der anspruchsvollen Umgebung. Auch diese Geräte werden mit der flüsterleisen EC-Technologie betrieben und sorgen für angenehmen, zugfreien Komfort.

Alle Kampmann-Geräte sind mit der hauseigenen KaControl-Steuerung ausgestattet, mit der sie in die übergeordnete Gebäudeautomation eingebunden sind.

Eingesetzte Produkte

Katherm HK

Katherm HK

EC-Querstromventilator-Konvektion zum Heizen oder Kühlen.
Venkon

Venkon

Fan Coils, Umluft. Heizen, Kühlen und Filtern für höchsten Komfort.
KaCool D AF

KaCool D AF

Deckenkassette mit AtmosFeel für maximale Behaglichkeit.