headerleh

Kampmann Lufterhitzer konsequent auf EC-Technik umgestellt

Eine(r) für alle …

Kampmann setzt als Marktführer ein Zeichen und hat nun seine gesamte Lufterhitzer-Serie auf EC-Technologie umgestellt. Eine Technik für die gesamte Lufterhitzer-Palette? JA, weil es konsequent ist.

Die intelligente EC-Elektronik macht eine stufenlose Drehzahlregelung mit optimalem Motorbetriebspunkt über den kompletten Drehzahlbereich möglich. Dadurch wird unnötiger Energieverbrauch vermieden und dauerhaft Betriebskosten gespart - der entscheidende Vorteil gegenüber der veralteten AC-Technologie.

Für den Kunden bedeutet dies vor allem Planungssicherheit. EC-Motoren stehen für Effizienz und erfüllen damit auch zukünftig die Vorgaben der Ökodesign-Richtlinie der Europäischen Union für energieverbrauchsrelevante Produkte (ErP), die im Jahr 2022 weiter verschärft wird.

Die eingesetzte EC-Technik im Lufterhitzer verspricht auch geringere Geräuschemissionen, da die verbauten Sichelleiseläufer-Ventilatoren gleichmäßig ruhig laufen, auch bei hoher Leistung. Der Lufterhitzer wird eben nur in dem Leistungsbereich betrieben, der benötigt wird.

Leistungsspektrum von 6,5 bis 89 kW

Als einziger Hersteller auf dem Markt deckt Kampmann mit den Lufterhitzern der drei Serien TOP, TIP und Ultra ein Leistungsspektrum von 6,5 bis 89 kW ab. Kein anderer bietet eine Produktauswahl in diesem Umfang allein mit EC-Technologie an. Statt mit einer Vielzahl verschiedener Produkte und Technologien können Sie so immer wieder mit den gleichen Geräten arbeiten, was dem Fachhandwerker Sicherheit durch Routine bei der Planung und Installation gibt. Für jedes Projekt kann eine individuell passende Lösung gefunden werden, die alle objektspezifischen Anforderungen optimal erfüllt.

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale der EC-Lufterhitzer-Reihe im Überblick

TOP Lufterhitzer

  • große Bandbreite verschiedener Zubehörteile im Baukastensystem
  • alle Modelle mit einreihiger Luftlenkjalousie ausgestattet, serienmäßig
  • fünf Jahre Garantie inklusive
  • mit Baugröße 8 auch in 20 Meter Höhe konditionierte Luft komfortabel von der Decke bis zum Aufenthaltsbereich am Boden verteilen

TOP C Lufterhitzer

  • flexible Klimalösung für Lager, Produktion und Verkauf für ein reaktionsschnelles Heizen und Kühlen

TIP Lufterhitzer

  • für einfache Anwendungssituationen
  • platzsparende Montage bei minimalen Bautiefen
  • sehr robust aufgrund von vormontierter Luftlenkjalousie und Motorschutzkorb

Ultra Lufterhitzer

  • für Projekte mit gesteigertem Designanspruch
  • bedarfsgerechte Versorgung sowohl mit warmer als auch gekühlter Luft
  • zielgerichtete Lenkung der aufbereiteten Luft

Bauheizer

  • für den vorübergehenden Einsatz im Bauobjekt um witterungsbedingte Baustopps zu verhindern
  • Dank der Wiedereinschaltautomatik arbeiten die EC-Geräte zuverlässig selbst bei Spannungsausfall.
  • einfacher Anschluss an das bestehende oder mobile Heizsystem

Alle Lufterhitzer werden mit der unternehmenseigenen Steuerung KaControl betrieben. Über standardisierte Schnittstellen können die Geräte zudem in übergeordnete Netzwerke oder Gebäudeautomationssysteme wie BACnet, Modbus oder KNX eingebunden werden. Bis zu 60 Geräte lassen sich so in maximal 24 Zonen steuern.

Made in Germany ist bei Kampmann keine Phrase. Die Lufterhitzer werden in Deutschland hergestellt, ebenso wie zugelieferte Bauteile, wie beispielsweise die Ventilatoren.

Weitere Informationen zu den Kampmann-Lufterhitzern und zur EC-Technologie mit spannenden Experteninterviews haben wir Ihnen auf der eigens eingerichteten Plattform konsequent-ec.kampmann.de zusammengestellt.