Sie, als Klimaprofi.

Seit einigen Jahren wächst der Klimatisierungsmarkt rasant. Ein großer Teilbereich wird dabei von Direktverdampfungsanlagen wie Split-Klima oder VRV/VRF-Anlagen dominiert. Bei diesen Anlagen braucht es zur Installation, Wartung und Reparatur Kenntnisse des Kältekreislaufes, Zertifizierungen des Betriebes und des Personals.

Frau mit Tuch im Wind bei sonnigem, wolkigem Himmel

Es können also nicht alle Fachhandwerker in diesem Teilbereich aktiv werden. Klimatisierung außerhalb der Direktverdampfung mittels Kaltwassererzeugern kann dagegen ohne diese Anforderungen erfolgen. Und hierzu haben Sie bereits alles, was Sie benötigen:

  • Expertise zur Planung und Montage dezentraler Geräte in den Räumen
  • Wissen und Kenntnisse über Hydraulik (bei der wir mit unserer Hydraulikbox eine Fertiglösung bieten)
  • die Kunden, die Sie schon seit Jahren in Fragen der Heizungstechnik, Lüftung und Sanitär beraten
  • ein zuverlässiger Lieferant, der Sie mit allem was Sie benötigen versorgt: Kampmann.

Der Vorteil bei der Nutzung von Kaltwassererzeugern in Verbindung mit wassergeführten Inneneinheiten ist, dass die Kältemittelmenge auf das Wesentliche reduziert wird, nämlich auf den Kälteprozess innerhalb des Kaltwassererzeugers. Im Gebäude wird durch das Rohrnetz ausschließlich Wasser zu den Inneneinheiten geleitet. Das Prinzip ist nicht nur energetisch sinnvoll, es verringert auch das Risiko von Undichtigkeiten und den Aufwand bei der vorgeschriebenen, jährlichen Prüfung.

Vermutlich denken Sie gerade: „Ich weiß jetzt schon nicht, wo mir der Kopf steht. Warum sollte ich noch ein weiteres Fass aufmachen?“ Weil die aktuelle Situation eine einmalige Chance bietet. Wer jetzt nicht in den Klimamarkt einsteigt, vergibt diese Chance vielleicht für immer. Und da der Heizungsmarkt durch die immer niedrigeren Energieverbräuche der Gebäude weiterhin an Bedeutung verliert, sind Sie als Kühlprofi fit für die Zukunft.

Einfach cool gemacht

Die Kampmann Gruppe präsentiert unterschiedlichste Lösungen zur Gebäudeklimatisierung, die auf das Medium Wasser als natürliches Kältemittel setzen. Das ist nicht nur umweltschonend, sondern auch kostensparend.

Wasserführende Systeme erlauben unterschiedliche Kombinationen mit Kühldecken, Fan Coils, Deckenkassetten oder Unterflurkonvektoren. Auch das zum Einsatz kommende RLT-Gerät von Nova setzt mit der innovativen Ka2O Technologie auf das Medium Wasser durch das Prinzip der adiabaten Kühlung. Im Mittelpunkt steht die Kampmann Hydraulikbox. Sie ist das verbindende Element und ist bereits mit allen benötigten Komponenten wie Systemtrenner, drehzahlgeregelter Pumpe und Sicherheitsventil ausgestattet und vereinfacht so die Installation.

Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu unseren Kühlungslösungen beraten.

Die Logos von Kampmann, Nova und emco

Die Sache mit der Hydraulik …

Abbildung einer Hydraulikbox

Hydraulikbox

Wir machen es Ihnen einfach: Unsere Hydraulikbox bietet Ihnen die optimale Entlastung bei der Errichtung der Hydraulik. Sie beinhaltet alle wesentlich benötigten Komponenten, wie Systemtrenner, Pumpe und Sicherheitsventil. Die Montage wird vereinfacht und beschleunigt, die Betriebssicherheit gewährleistet.

  • Drei Baugrößen (12, 20 und 35 kW)
  • Durch Kombination mehr Leistung möglich
  • Dampfdiffusionsdicht isoliertes, stoßfestes Gehäuse
  • Drehzahlgeregelte, energiesparende Umwälzpumpe
  • Fehlerquellen werden reduziert Installationszeiten verkürzt

... einfacher als Sie denken!

Schema ohne Hydraulikbox

Schema ohne Hydraulikbox

Schema mit Hydraulikbox

Schema mit Hydraulikbox

Produkte

Bekommen Sie einen Überblick über die Kampmann-Produkte, die sich neben dem Heizen auch hervorragend zum Kühlen eignen. Von RLT-Geräte bis Fan Coils reicht die Auswahl für Sie.

Zu den Kühlprodukten

Lernvideo zum Thema F-Gase-Verordnung

Der Kampmann Kampus hat zum aktuellen Thema "F-Gase-Verordnung" ein Lernvideo aufbereitet, welches Ihnen das Thema insgesamt näher bringt, indem es die Auswirkungen aber auch Lösungen aufzeigt.

Mehr zur F-Gase-Verordnung können Sie auch hier nachlesen!

Mit Kampmann Kampus Seminaren zum Kühlungsexperten werden

Der Kampmann Kampus bietet unterschiedliche, innovative Fachseminare zum Thema Kühlen in ganz Deutschland. Erhalten Sie Praxiswissen und Informationen direkt um Hersteller, damit Sie sich als Klimaprofi von Ihren Mittbewerbern abheben.

Schauen Sie gern in unseren Seminarkalender und melden Sie sch online an.

Zum Kampus Seminarkalender