Projektierung im Hintergrund

Wir sorgen dafür, dass sich die konstruierten Produkte perfekt an die baulichen Gegebenheiten anpassen. Das hohe Maß an konstruktiver Leistung, die wir im Hintergrund aufbringen, bleibt unseren Partnern in der Regel unbewusst. Lassen Sie uns nur machen.

Um hier nur ein Beispiel zu nennen, bieten wir mit unserer Marke emco Klima die vollständige Berechnung des hydraulischen Abgleichs von Rundrohrauslässen an. Vor allem die Gesamtlänge des Rundrohrsystems, aber auch Nenndurchmesser, Schlitzanzahl und Schlitzlänge machen den Einsatz von definierten Festwiderständen im Rundrohrsystem notwendig, um die Druckverhältnisse innerhalb des Stranges beeinflussen zu können, ohne dabei die einheitliche Optik des Stranges zu stören.

Wo es anfängt, so richtig Spaß zu machen: Sonderlösungen

Architekten und Bauherren stellen neben den allgemeinen Vorgaben auch spezielle Anforderungen an Optik, Materialien, Farben und Formen der Gerätekomponenten. So lassen sich etwa Unterflurkonvektoren an geschwungene Fassadenformen anpassen oder bauseitige Elemente, wie Säulen, integrieren. Sie haben wenig Platz für zentrale Raumlufttechnik zur Verfügung? Wir haben noch in den beengtesten Kellern oder den kleinsten Dächern unsere NOVA RLT-Geräte untergebracht. Für jegliche Sonderfälle sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

In unserem hauseigenen Forschung & Entwicklung Center können wir in der Auslegungsphase für entwickelte Prototypen diverse Messungen und Gerätetests durchführen. Auch mit der computergestützten Simulation von Lösungsansätzen bieten wir Ihnen Planungssicherheit bei der Projektierung.

In enger Abstimmung mit anderen Gewerken können Sonderkonstruktionen realisiert werden, wie z.B. Verkleidungen aus Holz oder individuell gefertigte Brüstungsverkleidungen. Bei Bedarf unterstützen wir die ausführenden Firmen mit hauseigenen Monteuren vor Ort.

Sprechen Sie uns gerne an und wir werden auch für Ihren Fall eine individuelle Sonderlösung finden.