Kampmann sorgt mit Fan Coil Venkon für behagliches Klima in modularen Badsystemen von SanMOD®.

Mit SanMOD® Sanitärmodulen haben sich sieben Hersteller, aus den Bereichen Sanitär, Klimatisierung und Beleuchtung zusammengeschlossen und ein Sanitärmodul geformt, das in unterschiedlicher Anordnung im Bad positioniert werden kann. Die Sanitärmodule sind dabei so vorgefertigt und in ihre Einzelteile zerlegt, dass sie komfortabel zu transportieren sind und sehr zeitsparend eingebaut werden können.

Ob im Neubau oder im Altbau bei Renovierungen – modulare Badsysteme von SanMOD® sind eine clevere Alternative zum konventionellen Bad. Speziell in der Kombination von Sanitärbereich und Kitchenette bei Longstay und Miniapartment ist SanMOD® die optimale Lösung.

Auch Kampmann trägt einen entscheidenden Teil dazu bei, wenn es um das richtige Klima im Bad geht. Mit dem Fan Coil Venkon, ein dezentrales Lüftungsgerät zum Heizen, Kühlen und Lüften sorgt Kampmann für das optimale Klima in den modularen Badsystemen. Mit Hilfe des KaController kann der jeweilige Gast zudem individuell das Raumklima an seine Bedürfnisse anpassen.

Einen weiteren Vorteil bieten die verbauten EC-Ventilatoren, die zum einen langfristig Energiekosten einsparen und zum anderen maximale Wohlfühlatmosphäre bei geringen Drehzahlen garantieren. Zu guter Letzt ermöglicht der Venkon durch seine effiziente Bauweise flüsterleise Betriebsgeräusche und erfüllt außerdem höchste Hygienerichtlinien.