Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.
Hotel Abasto in Maisach/Gernlinden

Hotel Abasto in Maisach/Gernlinden

Gutes Hotelklima mit Venkons EC

Neubau mit neuester Technik erhöht Komfort

Bauherr:
Heizung & Sanitär R. Rentzsch GmbH, Maisach
 
Projektdaten:
Ort: 82216 Maisach/Gernlinden


Merkmale

  • Die Luftbehandlungsgeräte Venkon EC zeichnen sich durch einen besonders geräuscharmen Betrieb aus. Besonderer Vorteil: der Hotelbesitzer spart durch die EC-Motoren bis zu 70 % an Stromkosten und der Hotelgast freut sich über eine sehr leise Klimaanlage, die sich dank des Raumbediengeräts KaController intuitiv an seine persönlichen Bedürfnisse anpasst.
  • Alle 30 Zimmer wurden mit Venkon EC ausgestattet und im Trockenbau verkleidet. Weitere Venkons wurden im Gaststättenbereich, an der Rezeption und im Treppenhaus eingebaut.
  • Der Airblock C kümmert sich unabhängig von der Temperierung der Räume um den Frischluftbedarf des Gebäudes. Durch die Trennung von Temperierung und Frischluftversorgung wird eine hohe Energieeinsparung bei der Ventilatorenergie erreicht. Der Airblock C wärmt die Luft über eine eingebaute Wärmerückgewinnung mit Hilfe der Abluft vor. Die Venkons übernehmen den restlichen Wärmebedarf im Raum.
  • Das Luftbehandlungsgerät Airblock FG dient im Hotel Abasto als Küchenzuluftanlage.
  • Die Eingangsmatte Tuftigard mit einem Kratzprofil in Aluminium, bronze eloxiert lässt die Eingangszonen des Hotels repräsentativ, großzügig und einladend erscheinen.

 

Lesen Sie hierzu den Artikel des ebm-papst Magazins "mag - rund um ebm-papst":

Zum Projektbericht

 

Quelle: ebm-papst Unternehmensgruppe

 

Kurzfilm geräuschlose Lüftungstechnik:

 

Im neuen Hotel Abasto in München-Gernlinden wurden alle Zimmer mit der neuesten, nahezu geräuschlosen Lüftungstechnik ausgestattet. Wie gutes Klima mit Kampmann klappt, erläutert der Hotelbetreiber in einem Kurzfilm.



Eingebaute Produkte




Auflistung aller Referenzen anzeigen