Familienfreundlicher Betrieb

Kampmann GmbH wurde re-zertifiziert

Ein zentraler Teil der Unternehmenskultur, auf den die Kampmann GmbH seit langem Wert legt, ist die Familienfreundlichkeit. Seit 2011 ist dies offiziell besiegelt: mit der Zertifizierung als familienfreundlicher Betrieb durch die Emsländische Stiftung Beruf und Familie. Für die Verleihung des zunächst drei Jahre gültigen emsländischen Gütesiegels für Familienfreundlichkeit hatten einige Kampmann Mitarbeiter/innen am Zertifzierungsprozess in Form eines Workshops teilgenommen und verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet.

 

Zu den umgesetzten Maßnahmen als familienfreundlicher Arbeitgeber gehören nicht nur der Newsletter z.B. für Eltern in Elternzeit, die flexible Arbeitszeitgestaltung, die betriebliche Ansprechpartnerin für pflegende Angehörige, die Seminar-Angebote und die Beratungsgespräche mit den werdenden Eltern, sondern Einiges mehr. Es wird auf die individuellen Probleme und Situationen der Mitarbeiter/innen eingegangen und einvernehmliche Lösungsansätze für beide Seiten werden erarbeitet.

 

Mit der Erneuerung des Gütesiegels durch ein Re-Audit hat die Auszeichnung als familienfreundlicher Betrieb Gültigkeit bis 2018. Nun fließen weitere Ideen in die familienfreundliche Personalpolitik des Unternehmens ein.

 

Wir sind mit Familienfreundlichkeit gerüstet für die Zukunft!

 

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie hier.