Edeka liebt Lebensmittel und Kampmann das Klima!

Diese Kombination sorgt im emsländischen Haselünne für eine äußerst angenehme Einkaufsatmosphäre trotz Rekordtemperaturen am Donnerstag, 02.07.2015.

Edeka hat für seine Kunden im Markt in Haselünne ein RLT-Gerät mit integrierter Ka2O-Technologie installiert. Ka2O-Technologie bedeutet indirekte Verdunstungskühlung, also Kühlung durch die Verwendung von Wasser, aus dem Hause Kampmann. Die Abluft aus dem Markt wird im modularen Ka2O-System besprüht, das Wasser verdunstet und entzieht damit der Luft die Wärmeenergie. Die Kälteenergie wird im Ka2O-Wärmetauscher auf die Zuluft übertragen, ohne die Luftwege zu mischen.

 

Am 2. Juli 2015, dem bisher wärmsten Tag des Jahres, konnten mit dieser Verdunstungs-Technik Rekordwerte der Zulufttemperatur erzielt werden, die bisher einzigartig am Markt sind. Energiesparend und ohne Kältemittel, allein durch die Verwendung von Wasser!

 

Messung am 02.07.2015 um 19.57 Uhr in 49740 Haselünne

Außenlufttemperatur 38,60 °C
Ablufttemperatur 24,00 °C (54 % r.F.)
Zulufttemperatur1 18,50 °C
Differenz 20,10 Kelvin (durch die Kampmann Ka2O-Technologie)

 

1) Zulufttemperatur gemessen im Luftstrom nach EC-Ventilator

 

 

Finden Sie hier den Messpunkt im h-x-Diagramm

 

 

Verlauf, 02.07.2015, 18.00 bis 20.00 Uhr