Konfigurator für das Hybrid ECO System

Planen Sie jetzt Ihre ErP-konforme Lüftungsanlage

In nur wenigen Schritten konfigurieren Sie Ihr individuelles Hybrid ECO System von Kampmann, bestehend aus zentralem RLT-Gerät 

und Gerätekomponenten zur dezentralen Temperierung im Rauminneren. Einfach gewünschte Luftmenge für das zu planende Gebäudeobjekt bestimmen und den Auswahlprozess starten.

 

Vier Schritte zur individuellen Lösung

Ist die Auswahl zur Luftmenge getroffen, haben Sie die Möglichkeit das RLT-Gerät für Ihren Anwendungsfall zu bestimmen.
Im nächsten Schritt werden die Primärluftgeräte (Mischluft) ausgewählt. Diese dienen dazu, die Zuluft aus dem RLT-Gerät mittels Umluftanteil und deren Wärmetauscher auf die gewünschte Zulufttemperatur zu temperieren. Die Geräte werden über einen Luftkanal mit dem RLT-Gerät verbunden.

 

Falls gewünscht, können im letzten Konfigurationsschritt noch Sekundärluftgeräte hinzugefügt werden. Diese können eingesetzt werden, um den restlichen Bedarf an Heiz- und Kühlenergie zur Klimatisierung des Gebäudes aufzubringen bzw. um Wärme- und Kältenester im Gebäude zu vermeiden.

 

Detaillierte Produktinformationen

Sind die Komponenten Ihres Hybrid ECO Systems ausgewählt können Sie Ihr Ergebnis als PDF-Download anfordern. Darin erhalten Sie eine detaillierte Übersicht der ausgewählten Produkte inkl. technischer Details.
Alternativ erstellen wir Ihnen auf Ihren Wunsch hin ein unverbindliches Angebot, basierend auf Ihrer Konfiguration.

 

Planen Sie jetzt Ihre ErP-konforme Lüftungsanlage.

 

Zum Konfigurator

 

Sie haben Fragen zum Hybrid ECO System oder benötigen Hilfe bei der Konfiguration?


Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
+49 591/7108-249
lueftung@kampmann.de