Nachhaltig aus Überzeugung

Die Kampmann GmbH ist sich ihrer Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und handelt entsprechend.

Ökologie

Ganz gleich welches Kampmann-Produkt, am Ende geht es bei jedem Gerät oder System darum, ein gutes Raumklima zu erzeugen – das ist unsere Aufgabe. Aber neben dem Raum- muss auch das Weltklima eine Aufgabe sein. Wir begrüßen die Ziele des Pariser Klima-Abkommens und tun unseren Teil, um das 2-Grad-Ziel zu erreichen.

Leider und ironischerweise ist es aber so, dass Mittel zum Kühlen von Räumen gleichzeitig ein hohes Potenzial zum Erwärmen der Atmosphäre besitzen. Deshalb setzen wir massiv auf alternative Systeme ohne oder mit nur sehr wenig klimaschädlichen Kältemitteln.

Im Sinne der Nachhaltigkeit achten wir zudem darauf, dass unsere Produkte

• möglichst effizient betrieben werden
• eine hohe Lebensdauer haben
• vielseitig einsetzbar sind
• aus recylebaren Werkstoffen hergestellt werden

Qualitätsmanagement

Perfekte Produkte herzustellen ist ein großes Ziel. Und selbst wenn etwas perfekt ist, so gilt: Stillstand ist Rückschritt. Perfektion ist also kein Ziel, sondern ein Prozess. Und der beginnt bei unseren Mitarbeitern:

Im Rahmen des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) sind die Mitarbeiter aktiv gefragt, die Fertigung zu optimieren und somit tagtäglich zuverlässig die Kundenwünsche zu erfüllen. Die Einhaltung der geltenden DIN-Regelwerke und die durchgängige Erfüllung der DIN EN ISO 9001 sind dabei selbstverständlich.

Zudem startete die Kampmann GmbH im August 2013 im Rahmen einer energieeffizienten Unternehmenspolitik ein Projekt zur Integration eines Energiemanagementsystems (EM). Grundlage dieses Projektes ist die DIN EN ISO 50001.

Zum Kampmann TÜV-Zertifikat

Zum NOVA TÜV-Zertifikat