Mechatroniker/in für Kältetechnik

Kampmann Karriere: Ausbilung Mechatroniker

Mechatroniker/-innen für Kältetechnik sind für die Montage und Inbetriebnahme von Anlagen, Systemen und Komponenten der Kälte- und Klimatechnik zuständig. Sie fahren direkt zum Kunden und installieren vor Ort die elektrotechnischen und elektronischen Anlagenteile. Dabei ist zu beachten, dass die Dämm-, Korrosionsschutz- und Brandschutzmaßnahmen eingehalten werden.
Nach dem Einbau der Anlagenteile führen die Mechatroniker/-innen für Kältetechnik Funktions- und Sicherheitsprüfungen durch, um zukünftige Fehlermeldungen vorzubeugen. Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Optimierung von Kälte- und Klimaanlagen nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten. Sie führen Kältemittel, Kühlmittel und Kältemaschinenöle zu und tragen zur umweltgerechten Entsorgung bei. Bei defekten Anlagen sind die Mechatroniker/-innen für Kältetechnik

für die Demontage von Anlagen, Systemen und Komponenten der Kälte- und Klimatechnik zuständig.

 

Als angehende/r Mechatroniker/-innen für Kältetechnik lernst Du während Deiner Ausbildung bei Kampmann
folgende Inhalte:

  • Installieren von elektrotechnischen und elektronischen Anlagenteilen, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, einschließlich der Funktions- und Sicherheitsprüfung
  • Montieren, Demontieren und Inbetriebnehmen von Anlagen, Systemen und Komponenten der Kälte- und Klimatechnik
  • Durchführen von Dämm-, Korrosionsschutz- und Brandschutzmaßnahmen
  • Instandhalten von Betriebsmitteln; Transportieren von Bauteilen, Baugruppen und Anlagen
  • Analysieren von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Prüfen von Funktionen
  • Herstellen von Anlagenteilen kälte- und klimatechnischer Baugruppen
  • Planen und Ausführen von elektrischen Installationen am Einphasenwechselstromnetz
  • Warten von kälte-, klima- und elektrotechnischen Anlagenteilen
  • Herstellen und Prüfen von elektromechanischen und elektronischen Steuerungen
  • Inbetriebnahme von Kälte- und Klimaanlagen
  • Auswählen und Montieren von Wärmeaustauschern, Drosselorganen, Bauteilen und Verdichtern
  • Auswählen und Anschließen von elektrischen Betriebsmitteln an das Dreiphasenwechselstromnetz
  • Installieren, Einstellen und Prüfen von elektronischen Steuerungen und Regelungen
  • Bauen, Warten, Instandsetzen und Entsorgen von Anlagen und Systemen der Kälte- und Klimatechnik

 

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

 

Als angehende/r Mechatroniker/-innen für Kältetechnik solltest Du folgende Eigenschaften und Interessen mitbringen:

  • technisches Verständnis
  • Freude an Mathematik und Physik
  • handwerkliches Geschick
  • Kontaktfreudigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • guten Realschulabschluss

 


 

Hier erhältst Du Informationen aus erster Hand:


Jetzt Erfahrungsberichte lesen