Fachinformatiker/in (Systemintegration)

Ausbildung-informatikkaufmann-kampmann

Fachinformatiker/in für Systemintegration analysieren die Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen) gelöst werden sollen. Sie ermitteln den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein.

 

Zu Deinen Aufgaben als Fachinformatiker/in (Systemintegration) gehören:

  • Einbindung, Anpassung und Installation von Anwendungssystemen
  • Kommunikation mit Herstellern und Anbietern von Anwendungssystemen
  • Entwicklung und Realisierung von individuellen Anwendungslösungen
  • Systemverwaltung sowie Schulung und Betreuung der Anwender
  • Beratung und Unterstützung anderer Abteilungen (Buchhaltung, Einkauf, Vertrieb, etc.) beim Einsatz von Anwendungssystemen

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Besonderes/Voraussetzungen

Realschulabschluss oder Abitur

 


 

Hier erhältst Du Informationen aus erster Hand:


Jetzt Erfahrungsberichte lesen