Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.

Die effiziente Nutzung von Energie ist das zentrale Thema der letzten Jahre in der HKL-Branche.

Das ist neben dem stetig voran schreitenden Klimawandel und einer angepassten Gesetzgebung vor allem auf die Entwicklung der Energiekosten zurückzuführen. Es überrascht daher nicht, dass zunehmend nachhaltige und energiesparende Systeme und Produkte bevorzugt eingesetzt werden.

 

Bislang standen überwiegend Neubauten im Fokus effizienter HKL-Systeme, doch Bauherren werden sukzessive sensibler in Bezug auf die Modernisierung ihrer bestehenden Objekte. Dies ist unter wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten in den meisten Fällen sinnvoll. Das Potenzial die Effizienz zu steigern ist extrem hoch, sollte jedoch sinnvoll ausgeschöpft werden. Dabei sind viele verschiedene Dinge zu berücksichtigen.

 

Werden z.B. alte Wärmeerzeuger ausgetauscht, sinken in der Regel die Systemtemperaturen, was zur Folge hat, dass die alten Heizungs- und Lüftungssysteme die erforderliche Leistung nicht mehr übertragen können. Somit werden die Gebäude nicht mehr ausreichend warm. Die Wärmeüberträger müssen also ebenfalls erneuert werden. An dieser Stelle sollte eine optimale Lösung gefunden werden, die in der Installation enthalten ist und zudem ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweist.

 

Kampmann kann Sie unterstützen, die richtigen Stellschrauben hinsichtlich einer Effizienzsteigerung zu finden. Unser breites Produktspektrum und ein hohes Maß an Erfahrung helfen Ihnen bei der ergebnisorientierten Planung.

 

Nutzen Sie hierfür auch unsere Energiesparrechner: