Frisches Wissen. Kampmann Kampus

 

Lüftung und Brandschutz – Ein mittlerweile unverzichtbares Thema in der TGA Branche

 

Am 28. April 2015 fand das Fachseminar „Lüftung und Brandschutz“ im Leonardo Hotel in Hamburg statt.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Einführung eröffnete der Dipl.-Wirt.-Ing. Ingo

Kotting das Fachseminar mit dem spannenden Thema „Lüftungstechnik". In diesem Vortrag ging es neben der thermischen Lastbestimmung um die Auslegung der

Luftmengen nach DIN EN 15251 / 13779 und die Auswahl und Spezifikation der RLT-Anlage.

 

Nach einer kleinen Pause folgte der zweite Hauptteil des Fachseminars. Diesen Part „Brandschutz“ übernahm Dip.-Ing. (FH) Michael Kaffenberger-Küster von der Deutsche Rockwool GmbH. Die Zuhörer folgten dem Vortrag gespannt und konnten ihr Wissen in unterschiedlichen Bereiche erweitern und auffrischen. Dabei ging es unter anderem um Brandschutz von Lüftungsleitungen, Anforderungen an Leitungsanlagen, Lüftungsleitungen in Rettungswegen und die Lüftungsanlagenrichtlinie (MLüar 2005). Zu guter Letzt beendete Dipl. -Ing. Ingo Lübken mit seiner Präsentation über die "Kombination zentrale oder dezentrale Klimatisierung" das Fachseminar.

 

Anmerkungen und Fragen von den Teilnehmern, wurden während des gesamten Fachseminars souverän beantwortet. Auch beim anschließenden Abendessen kam es zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und Referenten.

 

Ende des Jahres besteht noch einmal die Chance dieses Seminar in Erfurt zu besuchen und die Systemkenntnisse im Bereich der Belüftung von Gebäuden und Schall- und Brandschutz zu erweitern.

 

Hier mehr erfahren

 

zurück