Frisches Wissen. Kampmann Kampus

 

Der Macher

Bauherren, das sind Typen!

 

Dem Macher, oder auch dem Choleriker ist der Selbstwert wichtig.

Er muss sich selbst im Projekt wiedererkennen und wertschätzen können. Wenn ihr Gegenüber also nur Kosten, Maßnahmen und den Fortschritt im Blick hat, dann haben Sie es mit dem „Macher“ zu tun. Schnell gilt er als aufbrausend und reizbar, dabei möchte er lediglich Projekte schnell und gut zum Ziel führen. Bei diesem Vorhaben wird er leider schnell unsachlich und verliert die Kontrolle über seine Emotionen.

Wie Sie dennoch eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Choleriker erreichen können, erfahren Sie in unserem Fachseminar „Das Einzige, was nervt, ist der Bauherr 2.0“

Seien Sie dabei, wenn Rolf Schmiel auf seine unnachahmliche Art neue Wege zur Selbst- und Mitarbeitermotivation aufzeigt und mit viel Humor Tipps gibt, wie Sie dem Bauherrn „Herr“ werden.

 

 

Termine:

2. Februar 2016 – München

16. Februar 2016 – Frankfurt

17. Februar 2016 – Köln

23. Februar 2016 – Berlin

 

Erfahren Sie hier mehr..

 

zurück