Frisches Wissen. Kampmann Kampus

 

Der Gesellige

 

Bauherren, das sind Typen!

 

Der Gesellige, oder auch der Sanguiniker legt Wert auf die menschliche Beziehung.

Sie finden ihn vor allem in privaten oder sozialen Bauvorhaben. Er ist fröhlich und aktiv und sieht gerne den Nutzen seines Projektes im Vordergrund. Wie der Name es schon sagt, haben Sie das Vergnügen mit einem sehr kommunikativen Bauherren. Fordern Sie nur schnelle Ergebnisse und lehnen es ab auch mal Smalltalk zu führen, stoßen Sie bei dem „Geselligen“ auf wenig Sympathie.

Wie Sie die emotionalen Bedürfnisse des Sanguinikers wahrnehmen und somit eine angenehme Zusammenarbeit entstehen kann, erfahren Sie in unserem Fachseminar „Das Einzige, was nervt, ist der Bauherr 2.0“

Seien Sie dabei, wenn Rolf Schmiel auf seine unnachahmliche Art neue Wege zur Selbst- und Mitarbeitermotivation aufzeigt und mit viel Humor Tipps gibt, wie Sie dem Bauherrn „Herr“ werden.

 

 

Termine:

2. Februar 2016 – München

16. Februar 2016 – Frankfurt

17. Februar 2016 – Köln

23. Februar 2016 – Berlin

 

Erfahren Sie hier mehr..

 

zurück