Frisches Wissen. Kampmann Kampus

 

Der Gemütliche

 

Bauherren, das sind Typen!

 

Der Gemütliche, oder auch der Phlegmatiker möchte Sicherheit.

Solange alles nach Plan läuft, fühlt er sich wohl – das ist auch der Grund weshalb er häufig im mittleren Beamtendienst zu finden ist. Der „Gemütliche“ wird häufig als apathisch und träge bezeichnet, da er am liebsten in Ruhe gelassen werden möchte. Entscheidungsprozesse meidet er. Sein Ziel ist, am Ende möglichst Stressfrei zum Ziel zu kommen – auch wenn dieses dann nicht ganz perfekt ist.

Wie Sie das Vertrauen des Phlegmatikers gewinnen und ihn als großzügig und verständnisvoll kennenlernen, erfahren Sie in unserem Fachseminar „Das Einzige, was nervt, ist der Bauherr 2.0“

Seien Sie dabei, wenn Rolf Schmiel auf seine unnachahmliche Art neue Wege zur Selbst- und Mitarbeitermotivation aufzeigt und mit viel Humor Tipps gibt, wie Sie dem Bauherrn „Herr“ werden.

 

 

Termine:

2. Februar 2016 – München

16. Februar 2016 – Frankfurt

17. Februar 2016 – Köln

23. Februar 2016 – Berlin

 

Erfahren Sie hier mehr..

zurück