Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.

Sport- und Reithallen beinhalten oft integrierte Geräte, auf die bei der HKL-Planung Rücksicht genommen werden muss. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines individuell passenden Anordnungskonzeptes für die technischen Anlagen.

Insbesondere bei Sporthallen, sind in den Räumlichkeiten bereits verschiedene Geräte integriert, die Einfluss auf die spätere Platzierung der gebäudetechnischen Ausstattung nehmen können. Hierzu gehören unter anderem Trennwände, Basketballkörbe, Kletterstangen oder die Beleuchtung.

 

All diese Komponenten wirken sich auf das Anordnungskonzept der HKL-Anlagen aus. Wir wissen, wie mögliche hieraus resultierende Probleme umgangen werden können, denn wir berücksichtigen jedes vorhandene Gerät und jede Besonderheit der Halle bereits in der Planungsphase, außerdem ermöglicht die Flexibilität unserer Produkte die Anpassung an nahezu jede räumliche Situation. So passt sich Ihr Konzept optimal an die örtlichen Gegebenheiten an.

 

Dabei stellen wir sicher, dass Sie alle relevanten Faktoren des Anwendungsbereiches in Ihre Planung mit einbeziehen und gewährleisten so eine ideale Nutzung der Fläche, ohne Einschränkungen in der Funktion der Halle zu verursachen. Mit unserem Know-How kann Ihnen nichts passieren.