Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.

Bei der Planung von Kitas und Schulen muss in besonderem Maße auf die Aspekte Sicherheit und Unfallverhütung geachtet werden. Wir kennen die relevanten Richtlinien, Spezifikationen und Sicherheitsfaktoren und unterstützen Sie kompetent in allen Fragen.

Da Kitas und Schulen meist vom Staat finanziert werden, haben Kommunen, Lehrer und Eltern – neben Ihren Auftraggebern – besonderes Interesse daran, dass Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Daher wird auch bei uns das Thema Sicherheit groß geschrieben.

 

Wir setzen alles daran, eine umfangreiche Unfallvorbeugung zu gewährleisten:

 

Die Montagevorgaben in der Bedienungs- bzw. Installationsanleitung unserer Geräte lassen bei sachgemäßer Ausführung keine Sicherheitslücken zu. Darüber hinaus beraten wir Sie bezüglich der Platzierung der Geräte und achten schon bei der Herstellung auf eine korrekte Materialauswahl für die Verkleidungselemente und Form der Anlagen – so werden Sicherheitsmängel schon lange vor der Installation oder Inbetriebnahme unserer HKL-Lösungen weitgehend ausgeschlossen.

 

Ein weiterer Sicherheitsaspekt, der bei der Planung von Kitas und Schulen unbedingt beachtet werden muss, ist die Einhaltung von Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien, die bundesweit, aber zum Teil auch länderspezifisch gelten. Mehr zu diesem Punkt finden Sie unter „Aktuelle Richtlinien“.

 

Gerne unterstützen wir Sie, indem wir Ihnen diesen umfangreichen Themenbereich abnehmen. Sie wollen mehr erfahren? Sprechen Sie uns an!