Schauinsland Reisen, Duisburg

Innovativer Erweiterungsbau für bestes Betriebsklima

Bauherr: Schauinsland Reisen GmbH

Ort: Duisburg 47051

Das Touristik-Unternehmen schauinsland-reisen hat nicht nur einen herrlich altmodisch klingenden Namen (was an der langen Historie liegt, die 1918 begann), sondern auch großen Erfolg. Das familiengeführte Unternehmen expandiert stetig und ist zu einem der größten Reiseveranstalter Deutschlands aufgestiegen. Doch trotz (oder gerade wegen) der ambitionierten Ziele des Unternehmens, ist der Geschäftsführung ein gutes Betriebsklima sehr wichtig. Das zeigt sich überdeutlich am Erweiterungsbau am Duisburger Firmenstandort, wo den Mitarbeitern auf 6.600 Quadratmetern ein herausragendes Arbeitsumfeld geboten wird. Nicht umsonst hat eine unabhängige Studie bestätigt, dass bei schauinsland-reisen das beste Betriebsklima und die beste Work-Life-Balance in der Reisebranche herrscht.

Lichtdurchflutete Räume, helle Büros, ein Wasserfall, viele Pflanzen sowie stylische Ruhe- und Freizeiträume samt Tischkicker machen aus dem Neubau eine Arbeitswelt, wie man sie sich nur wünschen kann. Passend zum Betriebsklima ist auch das Raumklima hervorragend: Die Zu- und Abluft wird über emcoair Kombi- und Schlitzluftdurchlässe organisiert.

Es sind nur schmale Schlitze in den Wänden, die kaum auffallen – aber tatsächlich sind sie überall: Die 150 KSW, wie die kurze Typenbezeichnung lautet. Der emcoair KSW ist ein Kombinationsluftdurchlass für Zu- und Abluft in einer Einheit und speziell für den Einbau in leichte Wände geeignet. Er ist der optimale Luftdurchlass für Komfortbereiche mit mittleren Raumhöhen im Heiz- und Kühlfall. Der geringe Schallleistungspegel und der schnelle Temperatur- und Geschwindigkeitsabbau entlang der Strahlachse sorgen für hohe Behaglichkeit.

Der emcoair KSW ist mit im Anschlusskasten integrierter Telefonieschalldämpfung und Traversenbefestigung ausgestattet. Er kann zum Einbau zwischen bauseitigen Ständerwerken in variablen Längen geliefert werden. Der Anschluss erfolgt über die rückseitig angeordneten Anschlussstutzen.

Ein weiteres Element des guten Klimas sind die Schlitzdurchlässe vom Typ SAL35. Dieser Durchlass zeichnet sich durch die stufenlose Regelbarkeit der Austrittsgeschwindigkeit und der Luftvolumenströme durch Querschnittsveränderung an der Luftlenkwalze aus. Der SAL35 wird je nach Einsatzfall ein- oder mehrschlitzig hergestellt und lässt sich zu beliebig langen Schlitzbändern zusammenfügen.

Eingesetzte Produkte

KS

KS

Manuell verstellbarer Kombinationsluftdurchlass zur zugfreien Zu- und Abluftführung im Komfortbereich
KSW

KSW

Manuell verstellbarer Kombinationsluftdurchlass zur zugfreien Zu- und Abluftführung im Komfortbereich