L`Osteria, Erlangen

Neue Filiale der erfolgreichen Gastro-Kette

Bauherr: FC Foodclub GmbH/L`Osteria Erlangen

Ort: Erlangen 91054

Als die Erlanger L´Osteria am 27. April 2017 mit einer großen Eröffnungsfeier erstmals die Pforten für ihre Gäste öffnete, hatten die Handwerker gerade erst das Lokal verlassen, wie Hausherr Matthias Kaiser berichtet. Punktlandung also. Und erstaunlich, was aus dem ehemaligen Schuhgeschäft in kurzer Zeit geworden ist: Eine geschmackvoll eingerichtete Osteria mit jeder Menge südländischem Lebensgefühl.

L´Osteria ist eine Systemgastronomie-Kette, die sich der klassischen italienischen Küche verschrieben hat. Mehr als 100 Filialen hat L´Osteria seit 1999 in Europa eröffnet – und wächst dynamisch weiter. Die Filiale in Erlangen zeichnet sich nicht nur durch seine gemütliche Atmosphäre aus, sondern auch durch das gute Klima.

Die Belüftung ist für gastromische Betriebe ein wichtiger Aspekt. Insbesondere dann, wenn – so wie in der L´Osteria Erlangen – Frontcooking praktiziert wird, also in einer zum Gastraum offenen Küche gekocht wird. Und da man in Restaurants aus ästhetischen Gründen gerne die Decken nicht abhängt, bieten sich Rundrohrluftdurchlässe von emcoair an. Sie erfüllen nicht nur ihre technische Funktion, sondern dienen zudem als gestalterisches Element im Interieur. Wenn jedoch die Deckenhöhe nicht ausreicht, um ein Rundrohrsystem mit dem nötigen Durchmesser zu installieren, dann ist das ORA Ovalrohrsystem die perfekte Alternative – so wie für die L´Osteria.

Passend zur Inneneinrichtung (die Farbe für emcoair Rohrsysteme ist frei wählbar) ziehen sich die ORA durch den Gastraum. An den gewölbten Seiten befinden sich die Schlitzschienen, die bündig mit der Rohraußenwand abschließen. Die Schienen sind mit den einzigartigen emcoair Exzenterwalzen bestückt, welche die stufenlose Einstellung zwischen einem horizontalem und vertikalem Luftstrom ermöglichen – und damit für jede Raumsituation das perfekte Klima liefern.

Eingesetzte Produkte

RRA

RRA

Linearer Rohrdurchlass, bestehend aus einem Rohrabschnitt mit Kreisquerschnitt mit in Achsrichtung montierten Schlitzschienen