Das Produkt wurde auf dem
Merkzettel gespeichert.
Sie erreichen den Merkzettel über das rechte Symbol im Menüpunkt Produkte.

Gewinnspielbedingungen

 

der Kampmann GmbH, Friedrich-Ebert-Str 128 - 130 , 49811 Lingen (Ems)
Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche Gewinnspiele, die von der Kampmann GmbH veranstaltet werden.

 

1. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen der Kampmann GmbH sind ausschließlich Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben (Volljährigkeit). Von der Teilnahme grundsätzlich ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Kampmann GmbH und deren Angehörige, sowie Mitarbeiter etwaiger Sponsoren/Kooperationspartner des Gewinnspiels und deren Angehörige, soweit deren Teilnahme im Einzelfall nicht ausdrücklich zugelassen wird.

 

2. Gewinn
2.1 Ein in der Gewinnspielbeschreibung gegebenenfalls bildlich dargestellter Gewinn ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch. Abweichungen, insbesondere im Modell und Farbe u. ä. sind möglich. Die Kampmann GmbH und/oder der Preissponsor können nötigenfalls einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

 

2.2 Die Barauszahlung des Gewinnwertes oder der Umtausch eines Gewinnes ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn kann vom Gewinner nicht an Dritte abgetreten werden.

 

2.3 Falls nicht anders geregelt verfällt der Gewinnanspruch nach Ablauf von 4 Wochen nach Gewinnauslosung, wenn der Gewinner unter den von ihm angegebenen Kontaktdaten nicht erreichbar ist, oder wenn sich dieser nicht innerhalb von 4 Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns bei der Kampmann GmbH meldet.

 

3. Reisegewinne
3.1 Der Gewinner einer Reise hat lediglich Anspruch auf die ausdrücklich in der Gewinnausschreibung definierten Reiseleistungen. An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) hat der Gewinner, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde, selbst zu tragen. Gleiches gilt für sämtliche Nebenkosten, welche auf der Reise entstehen (Minibar, Telefon, Verpflegung etc.) und sonstige Zusatzleistungen, die der Gewinner auf eigene Veranlassung in Anspruch nimmt.

 

3.2 Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und der Kampmann GmbH. Soweit ein Preissponsor die Abwicklung der Reise übernimmt, stellt die Kampmann GmbH den Kontakt zwischen dem Gewinner und der für die Reiseabwicklung zuständigen Stelle her.

 

3.3 Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu einem in der Gewinnausschreibung fest definierten Termin oder Zeitraum angetreten, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn.

 

3.4 Die Inanspruchnahme eines Reisegewinnes geschieht vorbehaltlich der in Ziff. 5 geregelten Haftung der Kampmann GmbH auf eigens Risiko des Gewinners. Der Gewinner ist insbesondere eigenverantwortlich für die Unbedenklichkeit des Reiseantritts aus medizinischen/gesundheitlichen Gründen sowie für die Versicherung etwaiger Risiken, für die die Kampmann GmbH nicht einzustehen hat (z. B. Auslandskrankenversicherung u. ä.).

 

4. Berichterstattung / Promotion / Bildrechte
4.1 Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name im Rahmen der Berichterstattung über das Gewinnspiel von der Kampmann GmbH veröffentlicht wird.

 

4.2. Soweit der Gewinner nicht ausdrücklich widerspricht, ist er mit Teilnahme am Gewinnspiel damit einverstanden, dass etwaige Fotografien von ihm, die bei Gewinnübergabe und ggfs. bei Durchführung einer gewonnen Reise durch die Kampmann GmbH bzw. von dieser beauftragte Dritte gefertigt werden, ebenfalls zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt im Rahmen seriöser Berichtserstattung veröffentlicht werden.

 

5. Gewährleistung / Schadenersatz
5.1 Soweit Gewinne von einem Kooperationspartner/Preissponsor gestiftet werden, haftet die Kampmann GmbH nicht für etwaige Sach- und/oder Rechtsmängel an dem Gewinn. Etwaige Ansprüche des Gewinners bestehen in diesem Fall allein gegen den Kooperationspartner/Preissponsor.

 

5.2 Darüber hinaus ist eine Haftung der Kampmann GmbH begrenzt auf Schäden, welche von dieser oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspieles überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Die Haftungsbegrenzung gilt auch für Angestellte und Erfüllungsgehilfen der Kampmann GmbH.

 

6. Abbruch eines Gewinnspieles
Die Kampmann GmbH behält sich vor, ein Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit kann insbesondere dann Gebrauch gemacht werden, wenn aus technischen Gründen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann die Kampmann GmbH von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

 

7. Sonstiges
7.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

7.2 Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

 

7.3 Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von der Kampmann GmbH jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

 

Stand: 03/2014